Die Avacon heißt inzwischen E.On Avacon und entstand im Zuge der Liberalisierung des Energiemarkts: Eine ganze Reihe regionaler Traditionsunternehmen fusionierten zu einem neuen, größeren und moderneren Energiedienstleister.
In dieser Phase war ich für die "Corporate Language" des neuen Unternehmens zuständig: in Zusammenarbeit mit Interbrand entwickelte ich die "Sprachregeln" der Avacon Kommunikation.












Für die zuständige Werbeagentur entwickelte ich Konzepte und Texte der Teaser- und Einführungskampagne (Plakate und Anzeigen), der folgenden Anzeigen und sämtlicher Aussendungen.

Keine Kommentare: