Lyrik macht satt.: Dichten für die taz

Am Donnerstag letzter Woche postete die Tageszeitung (taz) auf ihrer Facebook-Seite ein längeres Gedicht, verbunden mit der Aufforderung, ebenbürtige Strophen zu liefern.


Ich habe für meine Strophe etwa fünf Minuten gebraucht und damit eine Tüte leckerer Brownies gewonnen.

Gestern kam das Päckchen. Die Brownies sind eine Gedicht.


Danke, taz. Und gerne wieder.

Keine Kommentare: