24. April 2007

Arbeitspapier für Tetenal

Welchen Namen gibt man einem hochwertigen SW-Fotopapier für den vielseitigen Alltagsgebrauch? Und wie sieht die ideale Packung aus, wenn man die vielseitige Anwendung auch noch darstellen will? Unspektakulär und textlastig. Und tatsächlich entstand die erste Designskizze – die dann auch fast unverändert umgesetzt wurde, an meinem Apple-Computer und mit Microsoft Word.

Labels: , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite