Mitarbeiter-Portraits für Lufthansa Systems

Will ein Unternehmen mehr über die Mitarbeiter eines (in diesem Fall IT-) Lieferanten erfahren, will es wissen, mit wem seine eigenen Mitarbeiter künftig zusammenarbeiten werden, dann erhält es (beispielsweise) ein Skill-Profil: also ein nüchternes Datenblatt mit einer Liste der beruflichen Fertigkeiten und Erfahrungen.

Die Lufthansa Systems IS Consulting GmbH geht einen Schritt weiter: Denn zusätzlich gibt es ein bewusst persönlich gehaltenes Portrait, das den Menschen eben als als Menschen zeigt, das auch kleine Schwächen benennt und freundlich selbstironisch beleuchtet, – in einem Stil, der anscheinend bei den Kunden des IT-Unternehmens sehr gut ankommt.
In den letzten zwei Jahren habe ich etwa zwanzig Mitarbeiter interviewt und im Anschluss porträtiert. Etwa so:

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Das ist doch mal eine schöne Idee. Hier stehen die Menschen im Vordergrund!