Eine Eieruhr für Ferticheck

Ferticheck ist ein Test, der Frauen mit Kinderwunsch zeigt, wie fruchtbar sie – noch – sind.
Der Test wird von Frauenärzten als sogenannte IGeL-Leistung angeboten, muss also privat bezahlt werden.
Um dieses Angebot bekannt zu machen, musste eine ganze Reihe von Werbemitteln (Flyer, Wartezimmerposter, Powerpoint-Präsentationen) entwickelt werden – und eben dafür ein schnelles, schlüssiges Bild.
 Eigentlich ganz einfach. Man muss nur drauf kommen.

(Agentur: Juwi Mac Millan, Creative Direction/Text: Thies Thiessen)

Keine Kommentare: