Ein erstaunliches Erlebnis* bei facebook


Sehr merkwürdig. Vor drei Tagen, am Montag, den 11. März, habe ich einen Screenshot mit einer Reihe von "Sprechregeln" in meine facebook-Seite gestellt.
Inzwischen ist dieses Foto knapp 5.000-mal geteilt worden – unter anderem von der TAZ und dem viel gelesenen Bild-Blog. Das eine lustig zusammengestellte Reihe von Wörtern sich zu so machtvollen Worten auswächst, erstaunt und freut mich.

Andererseits, wollen wir's mal nicht überbewerten. Die Stürme bei facebook flauen auch schnell wieder ab. Trotzdem schön.

*(Schon wieder Alliterationen. Nun ja. Passiert.)

Keine Kommentare: