What goes up, must come down: Abschied vom Superhelden.

(Dies ist der definitiv letzte Post zum Superhelden, der die Kunden von Neuland in Jahr 2105 durchs Sortiment führte.) Der alte Katalog ist alt, der neue ist da, und damit setzt sich auch die von mir entworfene Werbefigur zur Ruhe.
Seinen Altersruhesitz hat er auf der (ebenfalls fast stillgelegten) Seite superhero-tools.com gekriegt, wo er sich mit einer Illustration verabschiedet.
Und weil mir die so einen Spaß gemacht hat, habe ich die Wolken im Hintergrund auch noch ein Bisschen zum Abschied wehen lassen – so bewegt sind sie.

Hier ist das Gif:

So, und jetzt Schluss damit.

Keine Kommentare: