Werbung für Scharlatane

Das Scharlatan-Theater tritt verdeckt auf: Die merkwürdig dreisten Kellner beim Eröffnungsveranstaltung, der scheinbar sehr verwirrte schwäbische Fachredner beim Motivationsseminar, die stark überengagierten Fotografen – immer sind es Schauspieler, die auf diese Weise die Teilnehmer der unterschiedlichsten Veranstaltungen auflockern und aufmerksam machen.
Vorher müssen sie natürlich ihre Auftraggeber auf ihr Angebot aufmerksam machen.
Mit Mailings und Anzeigen zum Beispiel. (Art: Gundula Hissmann)

Keine Kommentare: