Bucherfolg: Schon vor Erscheinen "vergriffen"...


Auf der Leipziger Buchmesse stellte Isabel Garcia mit ihrem Verlag Sesselbooks das erste einer Reihe von Kinderbüchern vor, die ich (mit illustrativer Unterstützung von Frank Ihler) geschrieben habe.
Isabel Garcia meldet, die Ansichtsexemplare – im Bild unten rechts im Regal – seien denn auch prompt und restlos geklaut worden.

Vor dem Besuch interessierter Leser...

...und nach der notwendigen Neudekoration
Nun hoffe ich mal, dass die Produktion genau so begeistert angenommen und bitte auch bezahlt wird.

Kommentare:

Stefan* hat gesagt…

Wow. Na dazu erstmal herzlichen Glückwunsch. Ist ja großartig! Jetzt weißt Du bestimmt in Wirklichkeit nicht, ob Du es cool oder doof findest, oder? Borderline-Erlebnis

Thies hat gesagt…

Nein, ich finde es richtig gut – weist es doch darauf hin, dass die Angelegenheit erfolgreich sein könnte.