23. Mai 2007

Kosmetik Relaunch: Rück-und Webseiten

Die einstige DDR-Kosmetikmarke Florena gehört mittlerweile zu Beiersdorf und ist dort ausgesprochen erfolgreich. Bei einem umfassenden Packaging Relaunch wurden auch die Rückseitentexte neu strukturiert und konzipiert, in einem über alle Produkte und Packungen gemeinsamen Stil. (Für Böhm Design, Hamburg)

Viele der Texte sind übrigens auf der Florena Website nachzulesen.


Labels: , ,

9. Mai 2007

Technische Kompetenz für Lufthansa Systems IS Consulting

Risk Assessment, Service Management for IT, ITIL, PMI... Für die IT-Berater der Lufthansa Systems IS Consulting GmbH sind diese Begriffe Alltag.
Für alle, die IT einfach nur als nützliche und notwendiges Hilfsmittel ihrer eigentlichen Arbeit betrachten, sind es Böhmische Dörfer.
Bei den abgebildeten Produktblättern hatte ich die Aufgabe, die durchaus wichtigen Angebote der Lufthansa Systems IS Consulting auch denen verständlich und attraktiv zu erklären, die nichts davon verstehen...

Labels: , , ,

Ausgezeichnet fürs Westfalen-Blatt

Die Fachkampagne für die Unternehmensgruppe Westfalen-Blatt informierte in achtzehn Motiven über die vielfältigen Aktivitäten des Hauses und warb um Inserenten. Die Agentur McCann-Erickson in Hamburg erhielt für diese Kampagne eine Auszeichnung beim Eurobest-Wettbewerb – in der Kategorie Illustration. (Illu: Holger Bultmann)


Labels: , , , , ,

8. Mai 2007

Philosophisch für Booz Allen Hamilton

Das Hamburger Büro der Unternehmensberatung Booz Allen Hamilton wünschte sich eine Unternehmenbroschüre, die in das knallharte Thema Management betont nachdenklich einsteigt.
Dazu dienten Zitate, kurze Erläuterungen und Diagramme, die nicht nach Diagrammen aussahen.
(Konzept, Text: Thies Thiessen / bei Windi Winderlich Design)

Labels: , , , , ,

7. Mai 2007

Cartoons zur Sachbuch-Illustration

Ärztelatein im Klartext und Chaos Krankenhaus. Zu diesen gegenüber Medizinern einigermaßen unfreundlichen Büchern aus dem Hamburger Ratgeber-Verlag durfte ich jeweils etwa 40 Cartoonideen entwickeln und zeichnen..
(Illustrationen/Text: Thies Thiessen)

Labels: ,

T.R.U.D.E. fürs Museum der Arbeit

Die vierte Elbtunnelröhre wurde mit einem Bohrer von fast. 15 Meter Durchmesser Tief Runter Unter Die Elbe gegraben. Der Bohrkopf ging danach als Geschenk ans Museum der Arbeit in Hamburg. Eine kostspielige Gabe insofern, als das Museum den Sockel am vorgesehenen Standort selbst finanzieren musste, was bei klammem Haushalt fast unmöglich war.
Unter dem Motto Ein Platz für Trude wurde Geld gesammelt – zum Beispiel mit dem Verkauf von Armbanduhren, deren Zifferblatt aus dem Stahl der Bohrmeißel gefertigt war. Die ganze Aktion fand in Kooperation mit dem Hamburger Abendblatt statt.
(Konzept/Text: Thies Thiessen, Art: Kim Thiessen)

Labels: , , , , ,

4. Mai 2007

Leidenschaft für den HSV

Der HSV-Fanshop wirbt mit Anzeigen im Vereinsblatt für sein Angebot.
Von zwei vorgeschlagenen Motiven wurde es das mit der jungen Dame. Das Kapselheber-Piercing wurde abgelehnt.
(Konzept/Text: Thies Thiessen, Art Direction Miriam Schaal).

Labels: ,

Ausgezeichnet für die eigene Geschäftsausstattung

Eh' ich's vergesse:

Das penetrant immer wieder auf dieser Seite abgebildete Logo war Ursache für eine Auszeichnung vom deutschen Art Directors Club.

(Für die Gestaltung danke ich Marcus Greinke und Syndicate Design)

Labels: , , , ,

3. Mai 2007

Ein Plakat zum Gedenken: Zeigen, was fehlt.

Am früheren Standort der von den Nazis geschleiften größten Synagoge Hamburgs erinnert unter anderem ein CityLight-Plakat daran, dass es bis 1933 eine reiche vielfältige jüdische Kultur in Hamburg gab.





Tagsüber ist die Abbildung der Synagoge auf dem Plakat kaum zu erkennen. Erst bei Nacht ist sie deutlich zu sehen. So dramatisiert das Plakat auf verblüffende Weise das Problem, dass es etwas zeigen will, was eben nicht mehr existiert.

(Konzept/Text: Thies Thiessen, Art: Kim Thiessen)

Labels: , ,

Die Website von Klaus Meinert

Unspektakulär, zurückhaltend, kompetent und persönlich – das sind die sympathischen Charakteristika des Management-Beraters Klaus Meinert, der Jahrzehnte lang als Inhaber/Geschäftsführer von Design- und Werbeagenturen (und zeitweise als mein Chef) tätig war und nun Agenturen beratend und helfend zur Seite steht.
Unspektakulär, zurückhaltend, kompetent und persönlich – das waren auch die wichtigsten Vorgaben für Struktur und Text seiner Website.

Labels: ,

Festtagsanzeigen für die LN

Mit einer meist halbseitigen Anzeige wünschen die Lübecker Nachrichten ihren Lesern alljährlich Frohe Weihnacht und ein Gutes Neues Jahr. Und weil auf den blauen Fond nur Text darf, muss der Text eben Bild werden...

Labels: , ,

2. Mai 2007

Ausgezeichnet fürs Levantehaus

Das Levantehaus wurde vor zehn Jahren in Hamburgs Innenstadt als eine ziemlich einzigartige Einkaufspassage eröffnet. Sie hebt sich sich mit besonders sorgfältiger Architektur, Ausstattung und Zusammenstellung der Geschäfte von ihren oft gleichförmigen Mitbewerbern deutlich ab.
Für die Eröffnungsveranstaltung konzipierte ich einen "Anzeigencountdown": Zehn Tage lang erschien im Hamburger Abendblatt an immer der gleichen Stelle eine Anzeige, die die Neugier aufs Levantehaus Tag für Tag steigerte. Lohn der Arbeit: Ein drei Tage langes rauschendes Fest und eine Ausszeichnung vom Print Magazine.

Labels: , ,

KulTiger für Esso

Dass Esso seinen Tiger seit Jahren nur noch aufgeblasen auf Tankstellen und versteckt im Netz präsentiert, fand ich schade. Denn eine so starke und gelernte Markenpersönlichkeit verdient es, kräftiger und gewaltiger eingesetzt zu werden. Andererseits: wie soll man ihn denn noch abbilden? Cartoons und RealLife-Aufnahmen wurden bereits vor Jahren und Jahrzehnten bis zum Gehtkaummehr verwendet. Also habe ich die folgende Idee angeboten, die zwar großen Anklang fand, aber leider –aus Gründen der internationalisierten Markenpolitik – keine Verwendung.
Also ist sie bedauerlicherweise nur hier zu sehen.
(© 2006 für Konzept/Text: Thies Thiessen, Art:Kim Thiessen)


Labels: , , , ,

Ein Strauß von Ideen für die Park & Garden

Die Park & Garden findet seit mehreren Jahren auf dem Gut Stockseehof statt und ist eine Messe für alle, die ihren Garten mit Accessoires aller Art noch schöner machen wollen.
Claim (und Headlinekonzept für die Drucksachen) dieser Ausstellung wurden von mir entwickelt.

Labels: , , , ,